Montag, 9. Juli 2012

Gartenkonzert in Darmstadt




Am Wochenende war wieder Gartenkonzert der Philharmonie Merck in Darmstadt und kurzentschlossen, weil das Wetter für Samstag abend gar nicht so schlecht vorhergesagt wurde, habe ich für mich und den Freund/Schatzi Karten bestellt.
Bepackt mit Picknickdecke (neben den Sitzplatzkarten konnte man sich auch Rasenplatzkarten kaufen) Wein, Wasser, zwei Plasikbechern und ein bisschen Knabberzeug machten wir uns mit Bus und Bahn auf den Weg.
Einen schönen Platz hatten wir schnell gefunden und dann gab es auch schon die ersten Schlücke Wein zu trinken (wie man sieht auf dem SGF war ich dieses Jahr auch, ohne den Freund/Schatzi ;) dem ist es da zu voll) und wir hatten noch ein bisschen Zeit das tolle Wetter zu genießen...
Das Wetter hielt dann auch den ganzen Abend und ich durfte bei toller Begleitung, super Wetter diesem schönen Stücken lauschen...Motto Flüsse und mehr....
 Richard Wagner
Der fliegende Holländer
Siegfrieds Rheinfahrt
Robert Schumann
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur „Rheinische“
Johann Strauss
An der schönen blauen
Donau
Bedřich Smetana
Die Moldau

auf dem Weg nach Hause hat uns dann dieser nette Herr beim Warten noch ein wenig Gesellschaft geleistet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen